Gewerbelüftung für Restaurants, Büros, Hotels

Mit einer gewerblichen Lüftungsanlage können Sie lüften, heizen und kühlen

Gewerbliche Lüftungsanlagen für die unterschiedlichsten Bereiche: die EuroAir Klimabox ist ein auf Wunsch mit einem Heiz-Kühlregister ausgestattetes zentrales Lüftungsgerät, mit dem das Gebäude belüftet,  zusätzlich aber auch komfortabel beheizt oder gekühlt werden kann.

Der hochwertige Aluminium-Luftwärmetauscher mit einem Wirkungsgrad von >95% gewährleistet eine Ventilation bis -20°C ohne Nacherwärmung, integrierte Gleichstromventilatoren sparen Energie. Die flache Bauweise ermöglicht auch den Einbau in Zwischendecken und abgehangenen Systemdecken und ist dadurch besonders für Hotelzimmer und Büroräume geeignet.

Die EuroAir Klimaboxen gibt es in den Größen 200 – 2.000 m³/h. Das Flachbaugerät zum Lüften, Heizen und Kühlen ist besonders für Hotelzimmer, Gastronomie und Büroräume geeignet.

Worauf es bei gewerblichen Lüftungsanlagen ankommt

  • Der hochwertige Wärmetauscher aus Aluminium gewährleistet eine Ventilation bis -20°C ohne Nacherwärmung
  • Integrierte Gleichstromventilatoren sparen Energie
  • Aluminium-Wärmetauscher mit einem hohen thermischen Wirkungsgrad von >95%
  • Integrierter Luftnacherhitzer und Kühler (optional)
  • Optimal: keine Verschmutzung der Ventilatoren durch rückwärts gekrümmte Schaufeln
  • Digitale Komfort-Klimaregelung, über Bus-Steuersysteme ansteuerbar

Die Produktvorteile der EuroAir Klimabox:

  • lange Lebensdauer durch hochwertige Werkstoffe und Verarbeitung
  • Umluftbetrieb bei extremen Temperaturen
  • digitale Komfort-Klimaregelung
  • platzsparende Montage durch flache Bauweise
  • einfache und kostenfreundliche Wartung durch externe Regelung